info

Fridericianum

Das Fridericianum ist traditionsgemäß der Hauptaustragungsort der documenta. 1779 fertiggestellt, war es als erstes öffentliches Museum auf dem europäischen Festland konzipiert, es beherbergte die Sammlungen des Hessischen Landgrafen und die Fürstliche Landesbibliothek. Seit 1955 wird das Fridericianum mit seinen 3200 quadratmeter Gesamtausstellungsfläche alle vier bzw. fünf Jahre zum Nabel der documenta. In Nicht-documenta Jahren beherbergt es die Kunsthalle Fridericianum, Kassel.

Fridericianum, Kassel, während der documenta, 1955; Foto: Günther Becker; © documenta Archiv

 

Adresse /
Friedrichsplatz 18
34117 Kassel

tram /
Linien 1, 3, 4, 5, 6, 8 und RT4, RT5
Haltestelle: Friedrichsplatz

http://d13.documenta.de/de/orte/orte/fridericianum/
23-05-2022