info
Amy Balkin, 1967 in Baltimore geboren, beschäftigt sich mit Territorien und den geopolitischen Rahmenbedingungen, wie Grenzverläufen und der Vergabe kollektiver Ressourcen, die diese festlegen. Zu ihren aktuellen Projekten zählen This is Public Domain, Public Smog und A People’s Archive of Sinking and Melting. Sie war an zahlreichen Gruppenausstellungen beteiligt, ist Associate Professor am California College of the Arts und lebt in San Francisco.
http://d13.documenta.de/de/teilnehmer/teilnehmer/amy-balkin/
24-01-2022