info

Dr. Ashraf Ghani, 1949 in Kabul, Afghanistan geboren, studierte Politikwissenschaften und Internationale Angelegenheiten an der American University of Beirut und promovierte in Anthropologie an der Columbia University, New York. Von Juli 2001 bis Dezember 2004 war er afghanischer Finanzminister und arbeitete mit am wirtschaftlichen Aufschwung des Landes nach dem Sturz der Taliban. 2005 gründete er das gemeinnützige Institute for State Effectiveness. Er ist der Autor von Fixing Failed States (mit Clare Lockhart, Oxford, 2008) und A Window to a Just Order (in Dari & Pashtu, 2009).

Weitere Inhalte

100 Notizen – 100 Gedanken Nr. 029: Mariam & Ashraf Ghani: Afghanistan: A Lexicon

http://d13.documenta.de/de/teilnehmer/teilnehmer/ashraf-ghani/
30-11-2020