info
Brian Holmes wurde 1959 in San Francisco geboren und lebt in Chicago. Zusammen mit Claire Pentecost und der 16 Beaver Group hat er die »Continental Drift« Seminare (2005–2011) organisiert. Er ist ein Mitglied der Compass Group, die den »Midwest Radical Cultural Corridor« erforscht, und der Technopolitics Group (mit Armin Medosh u. a.). Zu seinen letzten Veröffentlichungen zählen Escape the Overcode (2009) und Unleashing the Collective Phantoms (2008).

Weitere Inhalte

100 Notizen – 100 Gedanken, Nr. 064: Brian Holmes, Das Profane und die Finanzmärkte. Eine Gebrauchsanleitung zur Schließung des Casinos

http://d13.documenta.de/de/teilnehmer/teilnehmer/brian-holmes/
30-11-2020