info
Carol Bove wurde 1971 in Genf geboren und lebt in New York. Sie hatte Einzelausstellungen im Palais de Tokyo, Paris (2010), in der Tate St. Ives (2009), im Blanton Museum of Art, Austin (2006), und im ICA, Boston (2004). Bove hat an der Biennale di Venezia (2011), der Whitney Biennale (2008) und an Gruppenausstellungen im Museum of Contemporary Art, Chicago (2011), sowie im Guggenheim Museum, New York (2010), teilgenommen.
http://d13.documenta.de/de/teilnehmer/teilnehmer/carol-bove/
30-11-2020