info
Fiona Hall wurde 1953 in Sydney geboren und lebt in Adelaide. Einzelausstellungen ihrer Arbeiten wurden im Museum of Contemporary Art, Sydney (2008), in der Queensland Art Gallery, Brisbane (2005), der Art Gallery of South Australia, Adelaide (2005), und im Australian Centre for Photography, Sydney (1989), präsentiert. Sie war Teilnehmerin der Biennale of Sydney (2010, 2000), der Moskau Biennale (2010), und der Auckland Triennial (2007).
http://d13.documenta.de/de/teilnehmer/teilnehmer/fiona-hall/
05-05-2021