info
Geoff Cox ist derzeit wissenschaftlicher Mitarbeiter für Digital Aesthetics an der Aarhus Universität, Dänemark, und Associate Professor für Informatik an der Plymouth University, England. Er ist außerordentliches Mitglied des Transart Institute in Berlin/New York und Associate Curator der Online Projects, Arnolfini, Bristol. Cox ist Herausgeber der Publikationsreihe DATA browser und Mitherausgeber von Creating Insecurity (2009). Sein neuestes Buch mit dem Titel Speaking Code erscheint 2012.

Weitere Inhalte

100 Notizen – 100 Gedanken Nr. 037: David Link: Das Herz der Maschine – Einführung: Geoff Cox

http://d13.documenta.de/de/teilnehmer/teilnehmer/geoff-cox/
22-04-2021