info
George Chan wurde 1923 auf Mauritius geboren und studierte mit Unterstützung eines Armeestipendiums chemische Ingenieurswissenschaften in London. Er gilt als Pionier im Bereich der nachhaltigen Wiederaufbereitung von Abfällen und für agrarökologische Systeme. Chan entwickelte das Integrated Farming and Waste Management System [Integriertes Land- und Abfallwirtschaftssystem], einen nachhaltigen Kreislauf, bei dem Materie und Energie verschiedene Stufen durchlaufen und die Erträge erheblich gesteigert werden können.

Weitere Inhalte

100 Notizen – 100 Gedanken Nr. 051: George Chan: Traumfarmen – Einführung: Fernando García-Dory

http://d13.documenta.de/de/teilnehmer/teilnehmer/george-chan/
27-11-2022