info

Haris Epaminonda,

Künstler/Künstlerin

venue: Hauptbahnhof
Haris Epaminonda wurde 1980 in Nikosia, Zypern, geboren und lebt in Berlin. Sie hatte Einzelausstellungen im MoMA, New York (2011), in der Schirn Kunsthalle, Frankfurt a. M. (2011), und in der Tate Modern, London (2010). Sie war Teilnehmerin der Bucharest Biennale (2012), der New Museum Triennial, New York (2009), sowie der Berlin Biennale (2008) und repräsentierte Zypern auf der Biennale di Venezia (2007).
http://d13.documenta.de/de/teilnehmer/teilnehmer/haris-epaminoda/
27-11-2022