info

Ian  Wallace,

Künstler/Künstlerin
Ian Wallace wurde 1943 in Shoreham, England, geboren und lebt in Vancouver, Kanada. Wallace lehrte 1967–1970 an der University of British Columbia und 1972–1998 am Emily Carr Institute of Art and Design. Seine Malerei und Fotografie wird seit 1967 in Ausstellungen in Kanada, den USA und Europa gezeigt und ist u. a. in den Sammlungen des Museum of Modern Art, New York, dem Museum of Contemporary Art, Los Angeles, und der National Gallery of Canada, Ottawa, vertreten. 2008/09 organisierten der Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, das Witte de With, Rotterdam, und die Kunsthalle Zürich eine Einzelausstellung.

Foto: Arabella Campbell, 2010

Weitere Inhalte

100 Notizen – 100 Gedanken Nr. 002: Ian Wallace: Die erste documenta, 1955

http://d13.documenta.de/de/teilnehmer/teilnehmer/ian-wallace/
23-05-2022