info
Issa Samb wurde 1945 im Senegal geboren und lebt in Dakar. Er ist Mitgründer der Gruppe Laboratoire Agit-Art und der Galerie TENQ – Village des Arts in Dakar. Neben seiner Retrospektive in der National Art Gallery, Dakar (2010), war er an Ausstellungen im Kunsthaus Graz (2011–2012), der Whitechapel Gallery, London (1995), und an der Biennale Dakar (2008) beteiligt. Außerdem hat er Theaterstücke, Gedichte und Essays verfasst.

Weitere Inhalte

100 Notizen – 100 Gedanken, Nr. 095: Issa Samb – Einführung: Koyo Kouoh
dOCUMENTA (13) Minutes: Issa Samb

http://d13.documenta.de/de/teilnehmer/teilnehmer/issa-samb/
23-04-2021