info
Masood Kamandy, geboren 1981 in Colorado, lebt in Los Angeles und hat seinen Master an der UCLA gemacht. 2002–2006 war er Projektleiter für den Aufbau eines Fotografiestudiengangs an der University of Kabul. Er war in Gruppenausstellungen in der UCLA New Wight Gallery, Los Angeles (2011), und im Control Room, Los Angeles (2011), beteilgt. Kamandys Arbeiten waren im American Photography Annual (2010, 2008) zu sehen, und er ist Art Director’s Club »Young Gun« (2006).

Weitere Inhalte

Collapsus
Projects: Collapsus

http://d13.documenta.de/de/teilnehmer/teilnehmer/masood-kamandy/
18-09-2020