info
Der 1973 in Hobro, Dänemark geborene und in Oslo, Norwegen, lebende Künstler und Autor Matias Faldbakken hat an der National Academy of Fine Arts in Bergen und an der Städelschule in Frankfurt a. M. studiert. Auf der Biennale di Venezia (2005) vertrat er Norwegen und hatte Einzelausstellungen u. a. im Fridericianum, Kassel (2010). Faldbakkens Debütroman The Cocka Hola Company ist 2001 erschienen und Teil seiner Trilogie Skandinavische Misanthropie.

Weitere Inhalte

100 Notizen – 100 Gedanken Nr. 035: Matias Faldbakken: SUCHE

http://d13.documenta.de/de/teilnehmer/teilnehmer/matias-faldbakken/
22-04-2021