info
Nawal El Saadawi wurde 1931 in Kafr Tahla, Ägypten geboren und ist eine feministische Autorin, Romanschriftstellerin, Aktivistin und Psychiaterin. Sie publizierte soziale und politische Manifeste, Memoiren, Romane, Gedichte, Aufsätze und Theaterstücke. Ihre Inhaftierung durch das Sadat Regime 1981verarbeitete sie literarisch in dem Buch Memoirs from the Women’s Prison (1983). 2004 wurde ihr der Nord-Süd-Preis des Europarates für ihren Einsatz für die Menschenrechte verliehen.

Weitere Inhalte

100 Notizen – 100 Gedanken Nr. 048: Nawal El Saadawi: Der Tag, an dem Mubarak der Prozess gemacht wurde

http://d13.documenta.de/de/teilnehmer/teilnehmer/nawal-el-saadawi/
30-11-2020