info
Nikola  Doll ist Kunsthistorikerin und Kuratorin. Zu ihren Veröffentlichungen zählen  Kunstgeschichte im Nationalsozialismus (mit C. Fuhrmeister und M. H. Sprenger, 2005), 2009 folgte Mäzenatentum und Kunstförderung im Nationalsozialismus: Werner Peiner und Hermann Göring. Doll kuratierte u. a. die Ausstellungen Weltwissen. 300 Jahre Wissenschaften in Berlin (2009–2010) sowie Kunst und Propaganda im Streit der Nationen (2007).

Weitere Inhalte

100 Notizen – 100 Gedanken Nr. 045: Walter Benjamin: Pariser Passagen – Einführung: Nikola Doll

http://d13.documenta.de/de/teilnehmer/teilnehmer/nikola-doll/
30-11-2020