info

Stuart Ringholt,

Künstler/Künstlerin

venue: Neue Galerie
Stuart Ringholt wurde 1971 in Perth, Australien, geboren und lebt in Melbourne. Seine Einzelausstellungen haben im TCB, Melbourne (2011), und im Club Laundromat, New York (2009), stattgefunden. Ringholt hat an Gruppenausstellungen und Festivals wie MONA FOMA, Tasmania (2012), der Singapore Biennale (2011) und der Biennale of Sydney (2008) teilgenommen. Er ist Autor von Hashish Psychosis: What It’s Like to be Mentally Ill and Recover (2006).
http://d13.documenta.de/de/teilnehmer/teilnehmer/stuart-ringholt/
24-11-2020