info
Wael Shawky, 1971 in Alexandria, Ägypten, geboren, hatte Einzelausstellungen im Nottingham Contemporary (2011) und in der Cittadellarte – Fondazione Pistoletto, Biella (2010). Er hat an der Istanbul Biennial (2011), der Santa Fe Biennial (2008) und der Biennale di Venezia (2003) teilgenommen. 2011 hat er den Schering Foundation Art Award und den Abraaj Capital Art Prize erhalten. 2010 hat Shawky das Bildungszentrum MASS Alexandria gegründet.
http://d13.documenta.de/de/teilnehmer/teilnehmer/wael-shawky/
04-02-2023