info
Walid Raad wurde 1967 in Chbanieh, Libanon, geboren und lebt in New York, wo er als Associate Professor of Art an der Cooper Union lehrt. Er hatte Einzelausstellungen in der Kunsthalle Zürich (2011), der Whitechapel Gallery, London (2010), im Culturgest, Lissabon (2007), und im Hamburger Bahnhof, Berlin (2006). Raad hat an Home Works (2005, 2009), der Documenta11 (2002) und der Whitney Biennial (2002, 2000) teilgenommen.
http://d13.documenta.de/de/teilnehmer/teilnehmer/walid-raad/
28-06-2022